homesitemap
Logo Header

Objekte

Verkauft: Die beste Wohnlage in Koblenz - Südliche Vorstadt
zu den Wohnungen

Objektbeschreibung

Bei diesem Objekt handelt es sich um ein Wohn- und Geschäftshaus.

Lage

Obwohl die Südliche Vorstadt nah am Zentrum liegt, gibt es ruhige Winkel und einen großen Bestand alter Bäume. Das architektonisch vielfältige Viertel ist vor allem bei jung und alt gefragt, das Angebot entsprechend knapp. In den guten Lagen bringen Vormieter meist schon die Nachfolger mit.

Auch Eigentum ist schwer zu finden, besonders am Rhein-Ufer, an dem einige feudale Villen stehen. Geschäfte, Schulen und ein breites Freizeitangebot sind vorhanden, die Einkaufszone der Altstadt ist gleich in der Nähe.

In Koblenz findet ja in 2011 die Bundesgartenschau statt. Wenn die Rechnung auf geht könnte das auswärtige Immobilienkäufer anlocken. Dann steigt die Nachfrage weiter in der Südlichen Vorstadt. Damit würden mittelfristig auch die Preise leicht anziehen

PLZ 56068
Ort Koblenz
Strasse
Bezirk Südliche Vorstadt

Besonderheiten

Die Wohnungen sind auch als Senioren-Wohnung ideal zu vermieten, da im Haus ein Fahrstuhl ist, in jede Etage.

Bis 2025 braucht Koblenz

über 2.800 Senioren- Wohnungen

Senioren haben schlechte Chancen, in den eigenen vier Wänden alt

zu werden - in Koblenz droht eine so genannte „graue Wohnungsnot:“

Bereits in 15 Jahren werden in der Rhein-Mosel-Stadt 2.840 altengerechte

Wohnungen benötigt. Das geht aus einer aktuellen Regional- Untersuchung

zur „Wohnsituation im Alter“ hervor.

Die vom Pestel-Institut durchgeführte Untersuchung kommt zu dem Schluss, dass es in Koblenz einen enormen Bedarf an seniorenge-
rechten Wohnungen gibt. Das bedeute neben dem Sanieren für Senioren auch den Neubau von altengerechten Wohnungen.

Denn ein Teil der Altbausubstanz lasse sich nicht mehr wirtschaftlich barrierearm umbauen:ohne Stufen in den Wohnungen und mit einem Aufzug im Haus.

seminare_home1

Nächste Workshop Termine

» weitere Termine