homesitemap
Logo Header

Konzept

Das Konzept der „Deutschen Vorsorgewohnungen Verwaltungs GmbH“ sieht vor, dass man anstatt in Immobilienfonds zu investieren, eine Wohnung kauft. Diese Wohnung wird vermietet und aus den Mieteinnahmen zahlt man den Kredit zurück. Eine Vorsorgewohnung kann zur deutlichen Aufbesserung Ihres Einkommens im Alter beitragen.



Basis

Der Ertrag und Ihre Zusatzrente! 

Der Ertrag bei Vorsorgewohnungen ergibt sich durch die Kombination aus Mieteinnahmen, Wertsteigerung und Nutzung steuerlicher Vorteile.

Ist der Kredit getilgt, so stehen die Mieteinnahamen selbstverständlich voll und ganz als Zusatzeinkommen (muss natürlich versteuert werden) zur Verfügung. Braucht man Geld auf einen Schlag, kann die Wohnung die verkauft werden.


VIP

Denkmalgeschützte Vorsorge-Wohnung!
 
-100% absetzbarer Sanierungsanteil innerhalb von 12 Jahren
-kein Eigenkapitaleinsatz notwendig (möglich bei guter Bonität)
-bis zu 90% des Kaufpreises steuerlich abschreibbar
-Kaufbeteiligung des Finanzamtes!

Nutzen Sie diesen Vorteil, solange es noch geht.
Sie vermehren Ihr Geld effizient durch den Erwerb einer denkmalgeschützten Vorsorge-Wohnung mit Steuerbonus zum Zwecke der Vermietung! Oder anders ausgedrückt: Sie verdienen Geld über laufende Mieteinnahmen!

Außerdem genießt die Wohnimmobilie als Krisenanlage seit Jahrhunderten einen hervorragenden Ruf, weil sie ihre Besitzer in den diversen wirtschaftlichen und politischen Crashsituationen meist immer noch ein Stück reicher machte. Im Zusammenhang mit der Versorgungslücke gilt, dass in aller Regel die allerärgsten Sorgen vorbei sind, wenn man bei Antritt des Ruhestandes über eine lastenfreie Wohnimmobilie verfügt.


seminare_home1

Nächste Workshop Termine

» weitere Termine